MELCLEAN BV

menu

 

Ciro Easy Flow ® wurde für Höchstleistungen stabilisiert. Kein weiteres Anmischen der Chemikalien durch den Anwender und die Verwendung von fehleranfälligen Messgeräten.

Ein vollständiges Produkt mit allem was Sie brauchen, um Ihr System frei von organischen und anorganischen Stoffen zu halten.

Ciro Easy Flow ® ist ein stabiles Produkt ohne Reaktionszeit.

Kein Vormischen verschiedener Produkte mehr. Verhindert die Absetzung von anorganischen Salzen. Bildet keine chemischen Reaktionen mit der Substratlösung und ist biologisch abbaubar.

Multifunktional.

Da Ciro Easy Flow ® eine Lösung aus organischen Säuren, aktiven Oxiden (Peroxide) und anionischen Detergenzien beinhaltet, ist es für die Nutzung in allen Formen von Wasser geeignet –  von Quellwasser, über Wasserbecken bis hin zu Leitungswasser.

Ciro Easy Flow ® kann (allmählich) bereits Verschmutzte und verklumpte Systeme reinigen.

Tropfanlagen und -leitungen in der Tropfbewässerung sind anfällig für Verschmutzung. Besonders bei sonnigem und trockenem Wetter kann die Verstopfung von Bewässerungssystemen verheerende Auswirkungen auf die Pflanzen haben.

Der Grund hierfür kann eine Vielzahl von Verschmutzungen sein: Algen oder Bakterien im Regenwasserbecken oder den Bewässerungsleitungen, Salze oder Blätter und Wurzelrückstände im Abfluss oder Ausguss.

Ansammlungen organischer und anorganischer Verschmutzung können auch durch Fluktuationen der Temperaturen in den Leitungen, Perioden mit geringen Tropfraten oder der verstärkten Verwendung von Ammoniak auftreten.

Wie wir alle wissen, ist Vorsicht besser als Nachsicht. Daher ist es sehr wichtig, gewisse Faktoren bei der Installation eines Bewässerungssystems in Betracht zu ziehen. Von der Wasseraufnahme aus dem Becken bis zum Ausfluss des Abflusswassers ist die Sauberkeit des Wassers eine ernstzunehmende Aufgabe.

Wieso müssen Tropfanlagen und -Leitungen sauber bleiben?

Tropfanlagen und -leitungen müssen sauber bleiben, um eine gründliche Bewässerung zu gewährleisten und einen Sauerstoffentzug in den Leitungen zu verhindern, welcher zu Wachstumsproblemen führen kann.

Empfehlungen und Warnungen

WARNUNG Bei stark verschmutzen System ist eine reguläre Säuberung der Bewässerungsanlage notwendig, wenn Sie mit der Nutzung von Ciro Organic OX beginnen. In den meisten Fällen braucht Ciro Easy Flow ® eine Woche, um wirksam zu werden. Die aktive Substanz kann hierbei einfach mit Ciro Organic OX Teststreifen gemessen werden.

Mischen Sie Ciro Easy Flow ® niemals mit anderen Substanzen als Wasser.

Sprühen Sie es nicht auf Pflanzenmaterial.

Dosierung: 4 bis 5 Liter (abhängig vom Verschmutzungsgrad des Einflusswassers) in den B-Tank geben (1000 Liter, 100fach konzentriert).

Alle Spurenelemente in den A-Tank geben.

Ciro Easy Flow ® nicht verteilen, bevor der B-Tank zu mindestens 70% gefüllt ist. Der B-Tank und andere Materialien müssen sauber und frei von anderen Flüssigkeiten als Wasser sein.

Ciro Easy Flow ® kann über eine Dosierpumpe direkt in den Mischtank oder das Mischrohr verteilt werden (40 bis 50 ml pro 1000 Liter, abhängig vom Verschmutzungsgrad).

Wenn Sie eine Tagesvorrat verwenden, müssen Sie es direkt in den Mischtank oder das Mischrohr einspritzen.